Verbraucher sind von Sprachtechnologie begeistert.
Ist Ihre Marke bereit für die Kommunikation per Sprache?

Diese umfassende Checkliste zeigt, wie Sie über Smart Speakers, mobile Chatbots, interaktive Voice Ads oder auf andere Weise mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt kommen und sprechen können.

Sie wissen nicht, wie Sie technikaffine Zielgruppen erreichen können? So werden Sie Teil des Internets der Dinge!

Interaktive Voice Ads, Apps für Smart Speakers und IoT-Geräte (IoT: Internet of Things/Internet der Dinge) machen es möglich, direkt mit den Kunden zu sprechen - und sie zu hören. Aber wo soll man anfangen?

Diese kostenlose Checkliste enthält alles, was Sie brauchen, damit Ihr eigenes interaktives Markenerlebnis Teil des Internets der Dinge werden kann. Die Liste beantwortet diese Fragen:

  • Wer muss zum Team gehören? - vom internen Change Agent bis zu externen Partnern
  • Wie wird ein Spracherlebnis geplant, das für die Zielgruppe wirklich attraktiv ist?
  • Welche Technologien sind nötig, damit aus einer Idee ein Alexa Skill werden kann?

Starten Sie jetzt und kreieren Sie ein ansprechendes Markenerlebnis für die wachsende Voice Economy.

DON’T JUST TAKE OUR WORD FOR IT

The great design book powers our creative process and allows us to iterate on ideas for digital campaigns.

MIKE BUTTON

Art Director, Pixel & Nudge

We wasted hours of work with previous methods. The great design book makes campaign creation a cakewalk.

JANE CLICK

Digital Marketer, ConvertableMetrics

About The Author

Morbi egestas ultricies est. Proin eu odio nibh. Praesent venenatis mi vitae pharetra porttitor. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Donec sed dolor pulvinar, dapibus augue non, tincidunt nibh. Curabitur et elit commodo, dictum diam sed, dapibus enim. Integer et pulvinar leo, condimentum maximus diam. Phasellus imperdiet urna in tortor vestibulum porta eget ac metus.

© 2021 ReadSpeaker B.V. All rights reserved

BACK TO TOP

Über ein interaktives Spracherlebnis erreichen Sie Kunden per Smart Speaker oder andere Sprachplattformen.
Die Checkliste zeigt Ihnen, wie aus dem Nichts eine App mit eigener Branded Voice entsteht.